Home Haushalt KLG-MFOS-SCHWARZ Holzlaterne, Weihnachtskrippe MIT KRIPPENFIGUREN,Figuren, mit Beleuchtung 220V, Laterne aus Holz schwarz, anthrazit lasiert mit Lasur auf Wasserbasis

KLG-MFOS-SCHWARZ Holzlaterne, Weihnachtskrippe MIT KRIPPENFIGUREN,Figuren, mit Beleuchtung 220V, Laterne aus Holz schwarz, anthrazit lasiert mit Lasur auf Wasserbasis

Unverb. Preisempf. : EUR 89,90
Preis : Preis
Jetzt Kaufen

Beschreibungen

KLG-MFOS-SCHWARZ Holzlaterne, Weihnachtskrippe MIT KRIPPENFIGUREN,Figuren, mit Beleuchtung 220V, Laterne aus Holz schwarz, anthrazit lasiert mit Lasur auf Wasserbasis

Angebot von BTV * mit Banderole * KRIPPENLATERNE MIT WEIHNACHTSKRIPPE (KRIPPE ZUM HERAUSNEHMEN, HOLZLATERNE DAMIT GANZJÄHRIG EINSETZBAR) inkl. Krippenfiguren + BELEUCHTUNG (Farbe / Ausführung der Holzlaterne lt. Bild und Titelzeile) NEUWARE / HANDARBEITHOLZLATERNE KOMPLETT MIT KRIPPE + FIGUREN + BELEUCHTUNG für 220 V – ANSCHLUSS UND 4 ECHTGLAS-SCHEIBEN Mit Führungsschiene zum einfachen Herausnehmen, z.B. für die Reinigung oder für die Platzierung von Kerzen oder Dekoobjekten AUCH NACH WEIHNACHTEN GUT EINSETZBAR: Ein wirklich außergewöhnlich dekorativer und dazu noch sehr edler Blickfang für Ihren Eingangsbereich oder für die stilvolle Innendekoration. Auch als beleuchtete “Glasvitrine” für sich selbst schon oder für die Präsent

KLG-MFOS-SCHWARZ Holzlaterne, Weihnachtskrippe MIT KRIPPENFIGUREN,Figuren, mit Beleuchtung 220V, Laterne aus Holz schwarz, anthrazit lasiert mit Lasur auf Wasserbasis

  • LATERNE MIT BELEUCHTUNG + WEIHNACHTSKRIPPE ZUM HERAUSNEHMEN, DAMIT GANZJÄHRIG EINSETZBAR
  • Holzlaterne !NEUES DESIGN – FARBIG GEFLAMMT: ANTHRAZIT, Vollholz massiv, 4 x Echtglas, Größe 42 cm, mit Hänger
  • KOMPLETT MIT KRIPPENFIGUREN (Maria, Josef, Jesuskind,Krippe, 3 Schafe) UND KRIPPENEINSATZ (mit Holzdach)
  • Führungsschiene zum einfachen Herausnehmen der Glasscheiben, z.B. für die Deko-Umgestaltung
  • Größe: ca. 42 cm hoch x 22,5 cm breit x 22,5 cm tief , Laterne Vollholz massiv, Figuren / Krippe: Polyresin / Holz

Read: Positive Reviews VS Critical Reviews